Architekturfotografie

Nicht, dass ich jetzt behaupten würde, Architekturfotografie kenne keine Regeln. Aber: Wenige Felder der Fotografie lassen einen so großen Spielraum in der Motivwahl und deren Umsetzung. Zudem muss man ja mittlerweile sagen, dass nahezu alle Landschaften auch vom Menschen (um-)gestaltet sind und im weiteren Sinne […]

Doppelt hält besser.

Die Sache mit der Doppelbelichtung ist in der digitalen Fotografie so eine Sache. Man kann die Bilder pixelgenau übereinanderlegen, die Überbelndungs-Modi in allen Variablen einstellen und mit einem Klick von Farbe auf Schwarz-weiss wechseln. Ich gehe trotzdem lieber mit einem 36er-Film in der analogen Pentax […]

Hummeln an Lavendel

Dankenswerterweise hat der Lavendel (genauso wie die weiße Blume, deren Name mir unbekannt ist) so viele Blüten nebeneinander, so dass man den Hummeln nicht dauernd hinterherlaufen muss, um sie mal näher vor die Linse zu bekommen.

Eine Zugfahrt…

…zeigt einem manchmal erst, was alles miteinander verbunden ist. Wie Dinge zusammenhängen. Welche Linien man zieht. Und welche Linien man sieht.