Wie setzt man eine Band in einem Raum aus den 1930ern in Szene, von dem es nur ein einziges Schwarz-Weiß-Foto gibt? Gezielte Studiobeleuchtung, Green-Screen, Postproduktion mit weitgreifender Farbanpassung und 3D-Animation waren bei diesem Projekt über die alte Börse in Augsburg die Werkzeuge der Wahl.
Die Musiker der Augsburger Band „Miss Grace“ heißen Grace Malone und Sedat Cerimi, darüber hinaus waren hinter den Kulissen noch einige Weitere an Maske, Ausstattung und Organisation beteiligt.

Neben dem eigentlichen Video waren zur Vermarktung noch Trailer und Coverbilder zu erstellen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.