50 Jahre Universität Augsburg – da der Festakt noch unter den Corona-Einschränkungen litt, war nahezu alles digital und vorproduziert. Das Jubiläumsvideo sollte dabei einen Eindruck der Uni im Jahr 2020 (dem eigentlichen Jubiläumsjahr) geben, also sind im Video mittels verschiedenes Splitscreen-Techniken Orte und Menschen miteinander verknüpft, die eigentlich nichts miteinander zu tun haben.

Zwischen den Redebeiträgen wurden Musikstücke eingespielt, doch dieses mal wurden statt der oft üblichen Streichquartette oder Chorauftritte die Gitarre und das Schlagwerk als Instrumente ausgewählt. Die Aufnahmen fanden im neuen Leopold-Mozart-Zentrum in der Grottenau Augsburg statt – bisweilen mit schönem Blick über die Augsburger Altstadt.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.